Neuigkeiten

12.05.2021, 17:24 Uhr
Pressemitteilung zum Vorfall auf dem Friedhof Bungerhof
Zur aktiven Arbeit bei der Bewältigung der Corana Krise  fordert die stellvertretende Vorsitzende des CDU Kreisverbandes Delmenhorst und Ratsfrau, Frauke Wöhler,  den Delmenhorster Oberbürgermeister in einer  Presseerklärung auf. Wöhler: „Herr Jahnz hat seinerzeit  äußerst heftig gegen das Grünkohlessen von unter zehn  Personen in einem Delmenhorster Restaurant gewettert.  Angesichts der zweifachen Teilnahme von mehreren Hundert  Personen auf dem muslimischen Friedhof hat er bis jetzt tapfer  geschwiegen“. Nach Wöhlers Meinung könne es nicht  angehen, dass das Stadtoberhaupt von Anfang an, die Corona Bewältigung Herrn Mattern übertragen habe, das wäre nach  ihrer Meinung Chefsache gewesen.  

Wöhler regt ferner an, im Hinblick auf den Corona Hotspot  Delmenhorst verstärkt im Stadtteil Düsterort für das Impfen zu  werben und ggf. wie in anderen Kommunen auch, dort ein  aufsuchendes Impfangebot zu machen.