Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Unsere Kandidatin Frauke Wöhler sagt Danke, für Ihr Vertrauen!
Presse
17.02.2012
Busschleuse im neuen Deichhorst erhält eine Schrankenanlage
Pressemitteilung des Stadtbezirksverbandes Deichhorst-Stadtmitte
Nach intensiven  Gesprächen mit dem Chef der delbus (Karsten Hoffmann), dem Fachbereichsleiter 5 (Fritz Brünjes) und der Firma diva-bau (Herrn Christian Hohnholt)  ist es dem CDU- Ratsherrn Heinrich-Karl Albers in dieser Woche gelungen, die Wünsche der Bewohner des „Neuen Deichhorst“ nach einer Schrankenanlage in der Busschleuse durchzusetzen.
Die dafür erforderlichen 20.000 Euro werden durch Umschichtungen im Fachbereich 5 in den Haushalt 2012 eingestellt.
Für die Realisierung der Umschichtung  hat Ratsfrau Margret Hantke vom SPD Ortsverein Deichhorst Stadtmitte ihre volle Unterstützung zugesagt. Damit dürfte das Vorhaben auf breite Unterstützung stoßen!
Außerdem fordern Hantke und Albers die delbus auf, eine Haltestelle auf Höhe der Villa Rosengarten/Rubensstrasse einzurichten und den Bus durch das Nahversorgungszentrum im „Neuen Deichhorst“ fahren zu lassen.

Termine